Meikovet - Tierärzte in Ihrer Region 

Notfall

Verhalten im Notfall

  • Bewahren Sie Ruhe.
  • Achtung: Bei Tieren im Schock besteht Beissgefahr.
  • Den Patienten und sich selber schützen (evtl. Maulkorb).
  • Versuchen Sie stark blutende Wunden mit einem sauberen Verband oder trockenem Tuch abzudecken.


  • Bringen Sie bei Vergiftungsverdacht die verdächtigte Substanz mit.


  • Auch bei Erbrechen sowie bei Durchfall kann es hilfreich sein, wenn Sie Erbrochenes und Kot mitbringen.

MeikoVet ist eine Tochtergesellschaft von www.meiko.ch